Logo von MoveMission

Produktion & Qualität

Durch die Auswahl von qualitativ hochwertigsten Materialien und präzisesten Fertigungsverfahren entstehen alle Produkte nach den Qualitäts- und Sicherheitsvorgaben der DIN EN 16630 bzw. der EN ISO 20957-1.

Produktion

Durch die Auswahl von qualitativ hochwertigsten Materialien und präzisesten Fertigungsverfahren entstehen alle Produkte nach den Qualitäts- und Sicherheitsvorgaben der DIN EN 16630 bzw. der EN ISO 20957-1.

Ausgewählte österreichische Partner übernehmen Produktionsprozesse vom Laserzuschnitt über den Zusammenbau bis hin zum Beschichten.

Qualität

Die Funktionen unserer Produkte erfordern maximale Toleranzbereiche zwischen 0,3 und 1 mm.

Um diese hohen Anforderungen halten zu können, durchlaufen alle Produkte einen Qualitätssicherungsprozess, welcher bereits während der Konstruktion startet.

MoveMission Training